Module

LorikMapFactory unterteilt sich in die folgenden Module:

 



LorikCartographer

Erschaffen und editieren Sie Daten für Kartografieprojekte

LorikCartographer bietet eine leistungsstarke und interaktive WYSIWYG Arbeitsumgebung um die Verwaltung der Kartenproduktion zu vereinfachen.

LorikCartographer integriert eine umfassende Auswahl an fortschrittlichen und optimierten Kartografiewerkzeugen für die Produktion jeglicher Art von Karten in jedem Maßstab oder Format.

LorikCartographer unterstützt die Fusion beliebiger Daten externer Quellen in einer benutzerdefinierten, georeferenzierten und blattschnittfreien Umgebung. Die Software bietet umfassende Dateimanagementfunktionen für die Verwaltung von Dateien mit unbegrenzter Größe sowie umfangreicher und individualisierter Produktlinien um einfach und schnell kartographische Produkte auf der Basis einer einzigen Referenzquelle zu erstellen. Die Erstellten kartografischen Repositories können entweder in einer Datenbank (Oracle oder PostgreSQL) oder in Grafikdateien gespeichert werden.


 

 

LorikGISMapper

Hoch entwickelter Mapping-Generator

LorikGISMapper bietet einen präzisen, automatisierten und schnellen Herstellungsprozess von professionellen Karten mit hoher Qualität unter Verwendung von geographischen Daten, die aus GIS Quellen und Datenbanken importiert werden.

LorikGISMapper ermöglicht die Automatisierung der individualisierten Kartenproduktion und verbessert die visuelle Darstellung. Diese Software automatisiert u.a. die Beschriftung und Textplatzierung auf Basis zuvor definierter Importregeln.

Mit dem LorikGISMapper können Sie kartografische Repositories automatisch erstellen lassen und diese anschließend mit dem LorikCartographer Verwalten und Bearbeiten.


 

 

LorikPublisher

Anwendung für das Kartenlayout

LorikPublisher verwaltet die Veröffentlichung von gedruckten Karten und unterstützt die automatisierte und interaktive Erstellung von Seitenlayouts und Rasterkacheln bzw. Kartenauszügen.

LorikPublisher integriert ein Batch-System für den automatisierten und finalen Druckvorgang. Die Software ermöglicht die Ausgabe in den für den digitalen oder konventionellen Druck benötigten Datenformaten: PostScript, PDF und Tiff PS. Zusätzlich besteht die Option der Ausgabe von GeoPDF, layered PDF und GeoTIFF Dateien sowie von Text oder POI Auswertungen.


 

 

LorikDigital

Anwendung für das digitale Kartendesign

LorikDigital wurde entwickelt um kartografische Repositories im Rahmen der Erstellung digitaler Karten für das Internet oder jeglicher anderen elektronischen Anwendung zu nutzen.

LorikDigital ermöglicht die Erstellung und den Export von Rasterkacheln in den Datenformaten: GIF, TIFF, Geotiff, JPEG, PNG, EPS und PDF.

LorikDigital aktualisiert automatisch veröffentlichte Karten durch einen dynamischen Link zwischen ausgewählten Rasterkacheln und den jeweiligen Quelldaten. Das Batch-Sytem automatisiert die Produktion und ermöglicht die unbeaufsichtigte Erstellung und Aktualisierung der Ausgabe-Dateien rund um die Uhr.